5.08.13 22:03 Alter: 4 yrs

65/13 Müll auf Grundstück verbrannt

Von: Stefan Noack

Feuerwehr verhindert Schlimmeres


Foto: St. Noack

Ein Vetschauer hatte Müll auf seinem Grundstück verbrannt, aufmerksame Bürger alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Ein Übergreifen des Brandes auf angrenzende Wohngebäude hätte nicht ausgeschlossen werden können. Vom Einsatzgeschehen unabhängig verletzte sich eine Person, diese musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Schadensbild

- - -

Verbrauch

Löschwasser

im Einsatz

F: ELW1, HLF 20/16 R: RTW

Einsatzdauer

ca. 45 Minuten

 

© 2007 by Softcom+ GbR |