25.08.14 04:37 Alter: 3 yrs

74/14 Hilfeleistung in Vetschau

Von: Stefan Noack

ausgelaufenes Benzin nach Spritdiebstahl


Für einen Spritdiebstahl wurde an einem PKW in der Vetschauer Maxim-Gorki-Straße der Tank aufgebohrt, wodurch auch eine große Benzinlache entstand. Die Feuerwehr brachte Granulat aus um das Benzin zu binden. In den Vormittagsstunden fuhren die Kameraden erneut zur Einsatzstelle, um das Bindemittel wieder aufzunehmen.

Schadensbild

ein PKW

Verbrauch

div. Ölbindemittel

im Einsatz

F: HLF 20/16, KdoW R: 

Einsatzdauer

ca. 60 Minuten

 

© 2007 by Softcom+ GbR |