21.11.14 11:22 Alter: 3 yrs

86/14 Großbrand in Eichow

Von: Stefan Noack

Scheune brennt komplett nieder


Fotos: St. Kuhla

Als die Feuerwehren an der Rinderanlage in Eichow eintreffen, brennt eine Scheune von 25 mal 75 Metern in voller Ausdehnung. Das Dach ist größtenteils eingestürzt. Da aber nur Heuballen eingelagert waren, kommt weder Mensch noch Tier zu Schaden.

Die Feuerwehr Vetschau übernimmt einen Einsatzabschnitt, bei dem der Monitor der Drehleiter zum Einsatz kommt und mehrere Strahlrohre vorgenommen werden.

Insgesamt waren 15 Fahrzeuge mit 46 Kameraden vor Ort. Nach Absprache der Einsatzleitung mit dem Betreiber der Anlage konnten frühzeitig Kräfte und Mittel abgezogen werden.

Schadensbild

eine Scheune

Verbrauch

Löschwasser

im Einsatz

F: HLF 20/16, DLK 23-12 (beide Vetschau); TLF 32 (Fw Burg); Wehren der Gemeinde Kolkwitz R: RTW Vetschau

Einsatzdauer

ca. 130 Minuten

 

© 2007 by Softcom+ GbR |