6.03.15 15:00 Alter: 3 yrs

21/15 Ölunfall in Vetschau

Von: Holger Neumann

Lkw beschädigt sich den Dieseltank und bemerkt es spät


Fotos: Ho. Neumann

Ein LKW hatte sich in Vetschau auf der Autobahnabfahrt seinen Kraftstofftank beschädigt und dadurch massiv Diesel verloren. In der Berliner Straße in Vetschau hat er dann den Schaden erst bemerkt und angehalten. Dort ist weiter massiv Kraftstoff ausgelaufen.

Die Feuerwehr hat nach Eintreffen den restlichen Tankinhalt umgepumpt und die Straßen abgestumpft. Dadurch kam es im Bereich der „Calauer Kreuzung“ zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Berliner Straße wurde voll gesperrt, Ebenso die Autobahnabfahrt  aus Richtung Berlin kommend.

Schadensbild

1 LKW

Verbrauch

div. Ölbindemittel

im Einsatz

F: KdoW, HLF 20/16, TLF 16/25, GW (alle Vetschau); HLF 20/16 FF Laasow; LF 16-TS FF Raddusch; 4 TSF (FF Koßwig, Göritz, Suschow, Stradow) R: 

Einsatzdauer

ca. 5,0 Stunden

 

© 2007 by Softcom+ GbR |