13.05.09 21:14 Alter: 9 yrs

23/09 VU ohne Personenschaden

Von: Holger Neumann

auslaufende Flüssigkeiten nach Wildunfall


Zwischen Vetschau und Repten kam es in Folge des Straßenseitewechseln eines Rehbocks zu einem Verkehrsunfall in deren Folge der Rehbock verendete.

Am beteiligenten PKW kam es zum auslaufen von Flüssigkeiten, welche die Feuerwehr fix aufnahm und die Fahrbahn wieder abstumpfte.

Schadensbild

beschäd. PKW

Verbrauch

div. Ölbindemittel

im Einsatz

F: ELW; VRW; HLF 20/16 R:

Einsatzdauer

ca. 30 Minuten

 

 

 

© 2007 by Softcom+ GbR |