17.10.04 21:26 Alter: 13 yrs

Brand Nebengebäude

Von: Holger Neumann

Nebengebäude in Raddusch in Flammen


Der Feuerschein ist bereits von Göritz aus zu sehen. In der Radduscher Bahnhofstraße brennt auf einem Grundstück ein Nebengebäude. Alarmiert sind die Wehren aus Raddsch mit einem LF 16 W 50 und Vetschau mit einem TLF 24/35, einem TLF 16/25, einer LF 16 - TS sowie die DL 23/12.

Es ist notwendig alle alarmierte Technik zum Einsatz zu bringen, um ein weiteres Übergreifen des Feuers auf benachbarte angrenzende Gebäude zu verhindern. Die Drehleiter dient der Beleuchtung der Einsatzstelle. 3 C-Rohre werden von drei Seiten her eingesetzt. Nach etwa einer halben Stunde ist der Brand unter Kontolle. Das Zusammenwirken beider Wehren hat vorzüglich geklappt. Größerer Schaden als beim Eintreffen der Kräfte und Mittel der Feuerwehr wurde verhindert und somit die Einsatzaufgabe erfolgreich erfüllt.

 

Schadensbild

Nebengebäude völlig zerstört

Verbrauch

Löschwasser

im Einsatz

LF 16 Raddusch, TLF 24/35, TLF 16/25, LF 16-TS, DLK 23-12,

Einsatzdauer

2 Stunden 30 Minuten

 

 

 

© 2007 by Softcom+ GbR |