17.10.10 00:28 Alter: 7 yrs

95/10 Drehleiter rettet Menschenleben

Von: Holger Neumann

Suizidversuch erfolgreich verhindert


Foto: H. Neumann

Eine vermutlich durch Alkohol und Tabletten geistig verwirrte junge Frau versuchte sich in der Nacht des 17. Oktober 2010 das Leben zu nehmen. Sie begab sich auf den Wäscheboden des Wohnblockes in der Straße der AWG und stieg aus dem Dachfenster.

Dabei müssen sie vermutlich ihre Kräfte verlassen haben und sie stürzte herab. Am Schneegitter blieb sie wie durch ein Wunder liegen. Anwohner alarmierten Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr.

Mit der Drehleiter begaben sich 2 Kameraden hoch auf das Dach und retteten die bewusstlose Person aus ihrem äußerst kritischen Zustand. Sie wurde dem Rettungsdienst übergeben und umgehend in eine Klinik gebracht.

Schadensbild

- - -

Verbrauch

- - -

im Einsatz

F: HLF 20/16; DLK 23-12 R: RTW; NEF

Einsatzdauer

ca. 60 Minuten

 

 

 

© 2007 by Softcom+ GbR |