18.01.13 22:00 Alter: 5 yrs

Ortsteil Göritz hat ein neues Schmuckstück

Von: Holger Neumann

Feuerwehr und Heimatverein nun unter einem Dach


Fotos: Ho. Neumann

Es hat sich für beide Parteien wirklich gelohnt! Ein wunderschönes und funktionales Gebäude ist mitten im Ortskern entstanden.

Waren am Anfang beide Parteien über eine solche Kombilösung nicht sonderlich erfreut, partipizieren nun Feuerwehr und Heimatverein gegenseitig. Großzügige Räume stehen zur Verfügung, sanitäre Einrichtungen bieten alles, was für eine Ortswehr erforderlich ist.

Zur Einweihung am Freitagabend des 18. Januar 2013 betonte Bürgermeister Bengt Kanzler das große Engagement der Göritzer um Heimatvereinsvorsitzende Waltraut Lewandowski und Ortswehrführer Ronny Schwarzrock.

Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Manfred Mrose übergab die symbolische Glocke, welche im Landkreis in jedem nach der Wende neu geweihten Spritzenhaus hängt.

Kreisbrandmeister Ingo Worreschk wünschte den Nutzern des neuen Gebäudes alles Gute und lobte die nun entstandenen Bedingungen für die Ortsfeuerwehr.

Viele weitere Gäste, Ortswehrführer, Ortsvorsteher sowie Vertreter vom am Bau beteiligter Firmen waren gekommen, um den Göritzern zu gratulieren.

 

© 2007 by Softcom+ GbR |