22.01.13 16:00 Alter: 5 yrs

Kamerad Horst Körner beigesetzt

Von: Holger Neumann

Er wurde nur 60 Jahre alt


Fotos: Ho. Neumann

Am 22. Januar 2013 wurde die Urne von Kamerad Horst Körner auf dem Friedhof in Vetschau beigesetzt.

Horst trat 1972 in die Vetschauer Feuerwehr ein. Bis zu seiner schweren Krankheit, welche ihn an den Rollstuhl fesselte war er immer da, wenn er gebraucht wurde. Die Feuerwehr war seine zweite Heimat.

Die Feuerwehr Vetschau wird sein Andenken bewahren.

In aller Stille wurde Horst in der Grabstelle seiner Eltern beigesetzt.

 

© 2007 by Softcom+ GbR |