25.09.05 22:24 Alter: 12 yrs

drei tolle Tage in Vetschau

Von: Holger Neumann

und mittendrin die Feuerwehr


Fotos: H. Neumann; ????????????

Wir hatten uns für dieses Wochenende viel vorgenommen. Und einiges scheint uns auch geglückt zu sein. Am besten hatten wir das Wetter im Griff. Sonne pur und Temperaturen wie im Sommer. Das war die halbe Miete

Die drei Festtage begannen mit dem Lampionumzug der kleinsten Vetschauer am Freitag. Der Umzug führte zum Platz der Wohnbaugesellschaft, wo der Bürgermeister bereits auf die Gäste wartete. Die Schützen schossen Salut zu den Worten des Stadtoberhauptes, womit offiziell das Stadtfest, verbunden mit den Feierlichkeiten der Feuerwehr eröffnet wurden. Sport und Spiel für die kleinen Gäste, 2 Hubretter und vieles mehr für die Großen. Essen und Trinken in ausreichenden Mengen und wie schon erwähnt, Wetter vom feinsten ließen diesen Abend bis zum Feuerwerk kurzweilig werden. Das Feuerwerk lies den Vetschauer Nachthimmel kurzzeitig erleuchten.

Am Sonnabend folgte am Nachmittag der Stadtfeuerwehrtag mit seinen Wettkämpfen im Feuerwehrsport. Die Mannschaften der Jugendfeuerwehren bis 14 Jahre sowie über 14 Jahre, die Frauenmannschaften und zu guterletzt die Männermannschaften kämpften in der Disziplin Löschangriff naß um die Pokale des Bürgermeisters. Die Ergebnislisten können in der Downloadecke eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Bedanken möchte sich die Feuerwehr bei den vielen Zuschauern, welche den Sportplatz an diesem Tage füllten.

Am Sonntag stand dann der große Festumzug mit 49 Bildern aus Feuerwehr, Vereinen und Gewerbe auf dem Programm. 20 Bilder der Feuerwehr, vom Nachtwächter von damals zur Drehleiter von heute zeigten einen Abriß der Geschichte unserer Wehr. Viele Vereine und Gewerbe der Stadt, sowie der umliegenden Gemeinden ließen den Zug mit weiteren 29 Bilden bunt, farbenfroh und interessant erscheinen.

Weitere Fotos in der Galerie

 

© 2007 by Softcom+ GbR |