22.12.14 17:00 Alter: 3 yrs

Neues Tanklöschfahrzeug an Vetschauer Wehr übergeben

Von: Holger Neumann

TLF 30/40 St löst 20 Jahre altes TLF 24/35 ab


Fotos: Peter Becker

Was eigentlich für den Mai geplant war, wurde nun fast ein Weihnachtsgeschenk.

Ein mit Fördermitteln des Landes Brandenburg finanziertes Tanklöschfahrzeug TLF 30/40 St wurde durch den Bürgermeister Bengt Kanzler am Abend des 19. Dezember 2014 an die Kameradinnen und Kameraden der Stadt Vetschau/Spreewald feierlich übergeben.

Dieses Fahrzeug, gebaut von Magirus in Ulm und zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Stadt Vetschau löst ein TLF 24/35 auf UNIMOG ab. Der UNIMOG, einst gebraucht von der damaligen LAUBAG (heute Vattenfall) gekauft, hat in Vetschau über viele Jahre gute Dienste geleistet.

Das nun Indienst gestellte Tanklöschfahrzeug besitzt mehrere Besonderheiten, welche die Vetschauer Kameradinnen und Kameraden in die Lage versetzen, die anstehenden Einsatzaufgaben (Industriegebiet mit Chemieindustrie, Autobahn, Waldgebiete) zu erfüllen.

Die Pumpenleistung des Fahrzeuges beträgt statt der genormten 2000 l/min jetzt 3000 l/min, das Schaummittel ist alkoholbeständig. Weitere Zusatzbeladung wie ein Lichtmast, Bodensprühanlage, LED-Füllstandsanzeige des Wassertanks außen beidseitig und anderes mehr komplettieren das Fahrzeug.

 

© 2007 by Softcom+ GbR |