21.09.15 10:00 Alter: 2 yrs

Vetschauer Wehr gebührt Anerkennung

Von: Veronika Böttcher

Veronika Böttcher aus Vetschau schreibt zum Jubiläum 120 Feuerwehr Vetschau


Veronika Böttcher aus Vetschau schreibt zum Jubiläum 120 Feuerwehr Vetschau: 120 Jahre sind eine lange Zeit. Das sind auch 120 Jahre stete Einsatzbereitschaft in allen Lebenslagen und -situationen der Vetschauer Feuerwehr.

Dafür gilt den Kameraden Dank und Anerkennung. An einem solchen Jubiläumstag denkt man auch an die vielen Ereignisse im Laufe der Jahre zurück. Und nicht zuletzt gedenkt man auch derjenigen, die aktiv einmal Mitglied der Feuerwehr waren und leider nicht mehr unter den Lebenden sind. Auch in die Zukunft schauen, was mag noch kommen – doch das weiß niemand. An dem Jubiläumsereignis ließ die Feuerwehr seine Mitglieder teilhaben. Bewundernswert war das Höhenfeuerwerk, das man von vielen Standpunkten im Vetschauer Stadtgebiet aus sehen konnte (was beim Stadtfest leider nicht der Fall war).

Möge es zukünftig wenig Einsätze geben. Mögen viele interessierte Bürger die Arbeit der Feuerwehr unterstützen und selbst Mitglied werden, damit auch zukünftig die Losung "Hilfsbereit zu jeder Zeit" eingehalten werden kann.

Quelle: Lausitzer Rundschau

 

© 2007 by Softcom+ GbR |