28.03.10 19:15 Alter: 8 yrs

Fundament geschüttet

Von: Holger Neumann

Anbau ans Vetschauer Spritzhaus begonnen


Foto: H. Masuch

Die Stadt Vetschau investiert auch im Jahr 2010 weiter in Ihre Feuerwehr.

Mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket wird am Vetschauer Spritzenhaus ein dringend erforderlicher Anbau in Form von 2 Fahrzeughallen realisiert. Dieser Anbau ist notwendig geworden auf Grund der gestiegenen Anforderungen an unsere Wehr in den letzten Jahren.

So stehen derzeit 6 Fahrzeuge in 5 Hallen im Vetschauer Spritzenhaus.

In der vergangenen Woche nun wurde begonnen, das Vorhaben zu realisieren. Am Freitag den 26. März 2010 wurde das Fundament geschüttet.

Ausgeführt werden die Arbeiten ausschließlich von Firmen aus bzw. rund um Vetschau.

 

© 2007 by Softcom+ GbR |