8.05.10 00:00 Alter: 8 yrs

Richtfest in Vetschau

Von: Holger Neumann

Dachstuhl für Anbau der Fahrzeughalle errichtet


Fotos: Herbert Wünsche

Am Spritzenhaus in Vetschau entsteht ein Anbau. 2 weitere Stellplätze für die Lösch- und Hilfeleistungstechnik waren notwendig geworden.

Am 08. Mai 2010 um 18.00 Uhr ist es soweit. Das Fundament, das Mauerwerk und der Dachstuhl sind vollendet. Der Bauherr, Bürgermeister Bengt Kanzler konnte den letzten und wichtigsten Nagel ins Gebälk einschlagen.

Dem Richtfest wohnten neben dem Bürgermeister der Stadt der stellvertretende Landesbranddirektor Wolfgang Mußlick als Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes, Kreisbrandmeister Ingo Worreschk, Ordnungsamtsleiter Frank Schulz, die Planer G. Borch und Jens-Uwe Kaiser sowie vom Vetschauer Bauamt Gerald Kollouschek bei.

Bei Spanferkel und einem kleinen Gläschen zum Anstoßen ließ man den Abend gemütlich ausklingen.

 

© 2007 by Softcom+ GbR |