14.11.10 00:00 Alter: 7 yrs

Anbau feierlich eingeweiht

Von: Holger Neumann

Zwei neue Fahrzeughallen mit Löschfahrzeugen "in Beschlag genommen"


Foto: H. Neumann

Bürgermeister Bengt Kanzler und Architekt Günter Borch haben am Abend des 30. Oktober 2010 den anwesenden Wehrleuten der Vetschauer Feuerwehr einen Anbau mit zwei Fahrzeugstellplätzen feierlich übergeben.

Das Konjunkturpaket II machte es möglich, diese Investition in Vetschau durchführen zu können. Bürgermeister a.D. Axel Müller stellte zum Ende seiner Amtszeit die Weichen und gab Anfang des Jahres 2010 den Baustart.

Durch den Anbau wird das 1997 erbaute Spritzenhaus den Forderungen der Feuerwehrunfallkasse gerecht, je Stellplatz nur ein Fahrzeug "zu parken". Ferner ist es nun möglich, die Waschhalle auch ungehindert als solche zu nutzen. Die Baumaßnahme wurde ausschließlich durch Firmen aus der Region rund um Vetschau realisiert.

 

© 2007 by Softcom+ GbR |