30.11.10 00:00 Alter: 7 yrs

Feuerwehrvergnügen in Lehde

Von: Holger Neumann

in der Quappenschänke schön gefeiert


Fotos: H. Masuch; H. Neumann

Das diesjährige Vergnügen führte uns am 26. November 2010 in den Spreewald nach Lehde in die Quappenschänke.

Vom Wirt wurden wir mit Brot und Salz und anschließend verschiedenen Köstlichkeiten empfangen. Ein kurzweiliger Abend sollte folgen. Bevor das Tanzbein geschwungen wurde waren Beförderungen und Belobigungen durchzuführen.

Den Eröffnungstanz bekam unser Amtsbrandmeister a.D. Hubert Masuch, welcher vor wenigen Tagen seinen 70. Geburtstag feierte.

Mit Erstaunen war festzustellen, dass im tiefen Spreewald sogar noch "Reste der Sowjetarmee" den Abzug und somit das Ende des Sozialismus verpasst hatten. Ihr Gesang verzauberte das Publikum.

Gegen 01.30 Uhr ging es dann mit Bussen des ASB (vielen Dank) wieder heim.

 

© 2007 by Softcom+ GbR |