6.10.11 00:00 Alter: 6 yrs

Einsatzübung am Chemiestandort

Von: Holger Neumann

Die Firma Walter Schmidt Chemie am Standort Vetschau wächst mit enormer Geschwindigkeit und die Feuerwehr der Stadt Vetschau stellt sich den neuen Gegebenheiten.


Fotos: H. Neumann

Vom Zementhandel zum mittelständischen Chemieunternehmen. Bei Walter Schmidt Chemie wird seit einigen Jahren das produziert, was täglich in unseren Baumärkten verkauft wird. Vom Spiritus über Felgenreiniger bis Grillanzünder. Alles wird in Vetschau produziert und abgefüllt.

Allein das Rohwarelager hat die Millionen-Liter-Grenze überschritten.

Aufgabe der Feuerwehr ist es, sich auf die neuen Gegebenheiten am Standort einzustellen. Unlängst wurden vom Träger des Brandschutzes, der Stadt Vetschau 3 neue Feuerlöschteiche mit einem Gesamtvorrat von 3 Mio. Liter Löschwasser errichtet. Das Rohrleitungsnetz des WAC wurde teilweise erneuert und die Dimensionen erweitert. Somit steht auch aus dem öffentlichen Netz Löschwasser im Bedarfsfall zur Verfügung.

Am gestrigen Abend wurde eine Einsatzübung mit dem Ziel des Heranführens von Löschwasser aus den Feuerlöschteichen durchgeführt. Hierbei wurde auf ein Ethanollager zeitgleich über 3 Wenderohre 4500 Liter Löschwasser je Minute aufgebracht. Es wurde der Nachweis erbracht, dass die Entnahmestellen an den Löschteichen den Anforderungen gewachsen ist.

 

© 2007 by Softcom+ GbR |