12.02.12 00:00 Alter: 6 yrs

Vetschauer Lebensretterin vom Innenminister ausgezeichnet

Von: Holger Neumann

Mandy Zech erhält Brandenburgische Lebensrettungsmedaille


Foto: Innenministerium

Fast ein Jahr ist es her, als die Vetschauerin Mandy Zech, Mutter von zwei Kindern, einer 101-Jährigen das Leben gerettet hat. Aus einem völlig verqualmten Wohnblock in der Neustadt zog die Altenpflegerin des Arbeiter-Samariter-Bundes die alte Dame aus der Wohnung, in der es brannte, auf die Wiese vor dem Haus.

Dafür ist sie nun viele Monate später mit der Rettungsmedaille des Landes Brandenburg ausgezeichnet worden. Innenminister Dietmar Woidke (SPD) ehrte sie. Im vergangenen Jahr hatten ihr bereits die Stadt Vetschau und die Feuerwehr der Stadt für den mutigen Einsatz gedankt.

 

© 2007 by Softcom+ GbR |