20. April 2012 / 17:12
Autor:  Holger Neumann

21/12 PKW Brand auf der Autobahn

... mit dem Feuerlöscher durch helfende Bürger gelöscht

Ein PKW-Brand ereignete sich am Freitag Nachmittag auf der Autobahn in Richtung Cottbus. Vermutlich durch einen Motorschaden hervorgerufen konnte der Brand schnell durch umsichte hilfsbereite Bürger mittels Feuerlöscher gelöscht werden. Die Feuerwehr brachte kurzzeitig den Verkehr auf der Autobahn zum stehen und nahm das ausgetretende Motoröl auf und reinigte die Fahrbahn.
Schadensbild1 PKW
Verbrauchdiv. Ölbindemittel
im EinsatzF: ELW; TLF 24/35; HLF 20/16  R: 
Einsatzdauer

ca. 45 Minuten

Fotos: H. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.