09. Juli 2012 / 16:16
Autor:  Stefan Noack

36/12 PKW-Brand

Vollbrand eines PKW

Ein PKW brannte am Nachmittag zwischen Repten und Bolschwitz. Vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst, brannte der Wagen bis zum Eintreffen der Feuerwehr in voller Ausdehnung. Der Fahrer blieb unverletzt.
Schadensbild1 PKW
VerbrauchLöschwasser
im EinsatzF: ELW 1, VRW, HLF 20/16, TLF 24/35 (alle FF Vetschau), LF 16 - TS 8 W 50 FF Bolschwitz (FF Calau) R: 
Einsatzdauer

ca. 60 Minuten

Fotos: H. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.