18. April 2013 / 18:15
Autor:  Holger Neumann

18/13 Waldboden und Ödland stehen bei Stradow in Flammen

etwa 5000 qm brennen am späten Nachmittag

Aus bisher ungeklärter Ursache brennen bei Stradow ca 5.000 Quadratmeter Waldboden und Ödland. Der immer wieder böig auffrischende Wind begünstigt eine rasche Brandausbreitung. Die Feuerwehren aus Stradow und Vetschau haben den Brand schnell unter Kontrolle und löschen die Flammen ab.
SchadensbildWaldboden und Ödland
VerbrauchLöschwasser
im Einsatz

F: ELW1, TLF 24/35, TLF 16/25, HLF 20/16 (alle Vetschau) TSF Stradow R: 

Einsatzdauer

ca. 60 Minuten

Foto: Ho. Neumann

Fotos: Ho. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.