29. August 2005 / 17:19
Autor:  Holger Neumann

33/05 ehemalige Grundschule in Flammen

"Hurra Hurra die Schule brennt!" Am 29. August zünden bisher unbekannte Täter Inventarreste der ehem. Grundschule an

Das war dann wohl doch kein Spaß und kein Hurra mehr. Zusammengesammelte Inventarreste werden von Unbekannten an mehreren Stellen angezündet. Eine große Rauchwolke steht über der Stadt beim Eintreffen der Feuerwehr. In wenigen Minuten konnte der Brand gelöscht werden.
Schadensbildkein Schaden
VerbrauchLöschwasser
im EinsatzF: ELW 1; TLF 24/35; LF 16-TS; DLK 23-12;  R: RTW
Einsatzdauerca. 60 Minuten

 

Letzte Einsätze

24.07.2022 / 19:32

78/2022 Stichwort: B:Fläche

Ödlandbrand am Bischdorfer See


24.07.2022 / 09:11

77/2022 Stichwort: B:Gebäude-Groß

Brand im Mehrfamilienhaus in Vetschau


Letzte Nachrichten

27.06.2022 / 11:00

So lief der Rettungseinsatz in der Vetschauer Kümmelmühle ab

In der Vetschauer Kümmelmühle hatte es in 45 Metern Höhe gebrannt. Zwei Kameraden, die ...


12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.