27. März 2014 / 12:27
Autor:  Stefan Noack

21/14 Hilfeleistung in Vetschau

Türöffnung für den Rettungsdienst

Eine erneute Alarmierung zum Stichwort "Person in Not" führte uns in die Wilhelm-Pieck-Straße. Der Wohnungseigentümer konnte die Tür nicht selbstständig öffnen, die Feuerwehr verschaffte dem Rettungsdienst Zutritt zur Wohnung.
Schadensbildein Fenster
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: HLF 20/16, DLK 23-12 R: RTW, NEF

Einsatzdauer

ca. 30 Minuten

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.