29. Juni 2014 / 10:45
Autor:  Holger Neumann

45/14 Heuballenbrand bei Laasow

ca. 30 Rundballen vernichtet

Zu einem Heuballenbrand auf einer großen Lagerfläche von Heu- und Stroh-Rundballen kam es am Sonntagvormittag in der Nähe von Laasow. Ein Großaufgebot von Feuerwehren war notwendig, um das erforderliche Löschwasser zur Einsatzstelle zu transportieren. Den beteiligten Wehren und vor allem dem beherzen Eingreifen der Besitzer sowie Bürger aus Laasow mit 3 Radladern bzw. Traktoren ist es zu verdanken, dass von den weit über 100 gelagerten Ballen "nur" ca. 30 ein Opfer der Flammen wurden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.
Schadensbilddiv. Heuballen
VerbrauchLöschwasser
im Einsatz

F: ELW; KdoW; HLF 20/16; TLF 24/35; TLF 16/25 (alle Vetschau); HLF 20/16 Laasow; TSF Missen; TSF-W Ogrosen; TSF Gahlen; TLF 20/40 SL Calau; TLF 16 Boblitz R: 

Einsatzdauer

ca. 120 Minuten

Fotos: Ho. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.