01. Juli 2015 / 13:22
Autor:  Stefan Noack

58/15 Türnotöffnung in Vetschau

Feuerwehr verschafft dem Rettungsdienst Zugang

Eine Bewohnerin der Kraftwerkstraße konnte dem Pflegedienst die Wohnungstür nicht öffnen. Die Lageerkundung vor Ort ergab, dass die Bewohnerin zu Hause war und man von einem Unglücksfall ausgehen musste. Die Steckleiter reichte aus, um über ein Fenster die Wohnung zu betreten und dem Rettungsdienst die Wohnungstür zu öffnen.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: HLF 20/16, DLK 23-12 R: RTW Vetschau

Einsatzdauer

ca. 20 Minuten

 

Letzte Einsätze

16.05.2022 / 22:14

59/2022 Stichwort: B:Wald-Groß/WSP

Waldbrand in Lübbenau


16.05.2022 / 11:30

58/2022 Stichwort: H:Klein

Ast auf Straße


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.