13. April 2016 / 15:01
Autor:  Holger Neumann

19/16 Schwerer Verkehrsunfall auf der A 15

LKW durchbricht die Leitplanken und kippt zwischen Vetschau und Boblitz um

Aus bisher unbekannter Ursache kommt am Mittwoch Nachmittag ein polnischer LKW auf der BAB 15 zwischen Vetschau und Boblitz von der Fahrbahn ab, durchbricht die Leitplanken und kippt um. Der LKW hatte Kohlen geladen. Der Fahrer wurde verletzt in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Er konnte sich selbst aus dem LKW befreien. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und nahm auslaufendes Hydrauliköl auf.
Schadensbild1 LKW
Verbrauchdiverse Ölbindemittel
im Einsatz

F: ELW 1; HLF 20/16, TLF 30/40, TLF 16/25, GW (alle Fw Vetschau), TSF - W (Fw Ogrosen), LF 16-TS (Fw Raddusch),

R: RTW Vetschau; RTH Christoph 33

Einsatzdauer

ca. 1,5 Stunden

Fotos: Ho. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.