04. September 2016 / 09:00
Autor:  Stefan Noack

77/16 Absicherung Großereignis am Lausitzring

Red Bull Air Race macht in der Lausitz Station

Am ersten Septemberwochenende fand eine Austragung des Red Bull Air Race am Lausitzring statt. Um eine eventuelle Großschadenslage bewältigen zu können hat sich die Technische Einsatzleitung des Landkreis Oberspreewald-Lausitz vor Ort entsprechend aufgebaut und wurde von Kameraden aus den Ämtern, Gemeinden und Städte des Landkreises besetzt.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: MTW

R:

Einsatzdauer

ca. 10 Stunden

Foto: Red Bull Air Race

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.