27. Juli 2017 / 07:53
Autor:  Stefan Noack

71/17 Verkehrsunfall auf Autobahn

Transporter fährt auf LKW auf

Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen fährt ein Transporter zwischen den Anschlussstellen Vetschau und Cottbus/West ungebremst auf einen vorausfahrenden LKW auf. Der Fahrer kann sich selbst befreien und wird durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Für den Einsatz des Rettungshubschrauber musste die A15 kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Feuerwehr nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf.
Schadensbildein Transporter
Verbrauch

div. Ölbindemittel

im Einsatz

F: HLF 20/16, GW (beide Fw Vetschau), TSF (Fw Missen),

R: RTW Vetschau, RTW Calau, Christoph 33

Einsatzdauer

ca. 90 Minuten

Fotos: Feuerwehr Vetschau

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.