13. Februar 2018 / 18:07
Autor:  Ho. Neumann

25/2018 Hilfeleistung Kommunal

Polizei bittet um Amtshilfe

Ein aufmerksamer Bürger entdeckt einen nicht identifizierbaren paketähnlichen Gegenstand schwimmend im Südumfluter (Leineweberfließ) nahe der Radduscher Buschmühle. Zur Bergung dessen fordert die Polizei die Feuerwehr mit Boot an. Die Wehren aus Raddusch und Koßwig eilen zur Einsatzstelle und werden entsprechend tätig. Der Gegenstand entpuppt sich als einfache Steppdecke.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: LF 16-TS Raddusch; TSF Koßwig

R: 

Einsatzdauerca. 60 Minuten

Foto: Peter Becker

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.