10. März 2018 / 09:41
Autor:  St. Noack

31/2018 Türnotöffnung in Lobendorf

Wieder einmal ein ärgerlicher Türnotöffnungseinsatz

Zu einem vermeintlichen Notfall wurde die Feuerwehr nach Lobendorf alarmiert, um eine verschlossene Tür für den Rettungsdienst zu öffnen. Da der Bewohner doch selbst die Tür öffnete, rief der Hilfeersuchende erneut die Leitstelle an. Letztere gab dem RTW schon 2 Minuten nach dem Alarm den Einsatzabbruch durch, die Feuerwehr hingegen erfuhr erst vor Ort vom Anrufer, dass sie nicht mal hätte Ausrücken brauchen.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: HLF 20/16, DLK 23-12

R: RTW Vetschau

Einsatzdauerca. 25 Minuten

Symbolbild

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.