20. September 2019 / 15:10
Autor:  St. Noack

125/2019 Ladekran eines LKW stößt gegen Fußgängerbrücke

Brücke mit Hydrauliköl verunreinigt

Ein nicht vollständig eingefahrener Ladekran eines LKW stößt am Freitag gegen die Lobendorfer Brücke. Dabei wird die Hydraulikleitung beschädigt und die L49 sowie die Fußgängerbrücke mit Öl verunreinigt. Die Fahrbahn wird durch eine Fachfirma gereinigt, das Öl auf der Brücke wird durch die Feuerwehr aufgenommen.
Schadensbild- -.-
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: KdoW
R: 

Einsatzdauerca. 35 Minuten

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.