12. Januar 2021 / 07:19
Autor:  Ho. Neumann

11/2021 Verkehrsunfall LKW

BAB 15 in Richtung Cottbus über viele Stunden voll gesperrt

Ein LKW Sattelzug kommt bei schneeglatter Straße ins Rutschen und landet in den Leitplanken. Dabei reißt sich der LKW seinen Dieseltank auf. Zum Auffangen des Kraftstoffes wird Technik der BF Cottbus nachgefordert. Das alarmierte TLF 16/25 aus Märkischheide kann zu diesem Einsatz nicht ausrücken. Beim Eintreffen der Kameraden im Spritzenhaus müssen diese feststellen, dass in das Gebäude gewaltsam eingestiegen wurde und aus dem Fahrzeug Feuerwehrgeräte gestohlen wurden.
VerbrauchÖlbindemittel
im Einsatz

F: HLF 20/16, GW-Logistik, TSF Missen, TSF-W Ogrosen, LF 16-TS Raddusch, AB-Umwelt BF Cottbus

R: RTW Vetschau, RTW BF CB

Einsatzdauerca. 5 Stunden

Foto: St. Noack, T. Kühn

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.