21. Juni 2008 / 04:20
Autor:  Holger Neumann

29/08 Brand Heumiete

in Groß Jehser brennen 600 Ballen Heu

Alle Feuerwehren der Stadt Calau befinden sich an diesem Sonnabend Morgen in Groß Jehser im Einsatz. Es brennen ca. 600 Quader Heu. Das vorhandene Löschwasser wird zur Brandbekämpfung der Heumiete benötigt. Zum Schutz der Nachbarobjekte (1 Milchvieh- und ein Kälberstall) wird dringend weiteres Löschwasser benötigt. Daraufhin werden die Tanklöschfahrzeuge aus Lübbenau und Vetschau zum Brandobjekt beordert.
Schadensbildca. 600 Quader Heu
VerbrauchLöschwasser
im Einsatz (Váu)F: 14 Fahrzeuge FF Calau, TLF 24/35; TLF 16/25; FF Vetschau; 2 TLF FF Lübbenau;  R:
Einsatzdauerca. 2,75 Stunden (FF Vetschau)

Fotos: St. Noack

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.