30. August 2008 / 00:23
Autor:  Holger Neumann

49/08 LKW-VU BAB 15 km 18,5

Zwei LKW und ein PKW beteiligt

Auf der Bundesautobahn 15 fährt ein polnischer Sattelzug auf einen vor ihm fahrenden polnischen Sattelzug auf. Während des Unfalls wird ein überholender PKW ebenfalls involviert. Beide LKW und der PKW werden stark beschädigt und müssen abgeschleppt werden. Ein LKW hat Reinigungsmittel geladen. Durch den Unfall werden mehrere Gebinde beschädigt. Das Reinigungsmittel verwandelt die Autobahn in eine Rutschbahn. Die Feuerwehr nimmt auslaufende Flüssigkeit auf und reinigt die Autobahn. Alle Fahrzeuginsassen bleiben unverletzt.
Schadensbild1 defekter PKW; 2 defekte LKW
Verbrauchdiv. Ölbindemittel; Wasser
im EinsatzF: ELW 1; HLF 20/16; TLF 24/35; TLF 16/25; VRW  R:
Einsatzdauerca. 2 Stunde

Fotos: H. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.