10. Dezember 2009 / 11:05
Autor:  Holger Neumann

65/09 VU BAB 15

umgekippter LKW über der Autobahn

Ein mit Kohle beladener LKW war auf der BAB 15 am Freitag Vormittag umgekippt und lag über der gesamten Fahrbahn zwischen Cottbus West und Vetschau. Zur Umladung der Ladung sowie Bergung des LKW war die Autobahn bis in die Nacht hinein in Richtung Vetschau voll gesperrt, in Richtung Cottbus wurde der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Beteiligt war an diesem Verkehrsunfall ein weiterer PKW, dessen Fahrerin verletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der polnische LKW Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt.
Schadensbild1 LKW, 1 PKW
Verbrauchdiverse Ölbindemittel
im EinsatzF: ELW, TLF 24/35, VRW, GW R: RTW
Einsatzdauerca. 8,5 Stunden

Fotos: H. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.