29. Januar 2011 / 22:54
Autor:  Holger Neumann

05/11 Wohnungsbrand in Raddusch

starke Rauchentwicklung alarmiert die Nachbarschaft - und diese sofort die Feuerwehr

Aus einer Kellerwohnung in der Radduscher Schulstraße steigt starker Rauch. Die Nachbarn alarmieren die Feuerwehr. Mit 6 Löschfahrzeugen einschließlich Drehleiter, einem Rettungswagen sowie der Polizei rücken die Wehrleute aus Raddusch, Vetschau und Märkischheide an. In der Wohnung brennt Essen auf dem Herd. Der Wohnungsinhaber ist in einem anderen Raum eingeschlafen und wird durch die Feuerwehr geweckt.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im EinsatzF: ELW; TLF 24/35; TLF 16/25; HLF 20/16; DLK 23-12; LF 16-TS (Raddusch) R: RTW
Einsatzdauerca. 30 Minuten

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.