Ortsfeuerwehr Stradow


Der Ort Stradow

Einwohnerca. 200
OrtsbürgermeisterHerr Heiko Wannagat
Steckbrief des Ortes

Eigentlich ist Stradow, gegründet 1355 als Siedlungsort älter als 650 Jahre. Der germanische Rundwall aus dem 3-5. Jahrhundert, dessen Lage sich im jetzigen Gutspark befand, scheint der Geburtsort von Stradow zu sein.

Ausgehend vom Rittergut hat sich das Dorf über Jahrhunderte zu einem Reihendorf entwickelt noch heute prägt das Dorf der Gutshof mit Park, Dorfanger und die Teichlandschaft Leben und Natur in Stradow.


Die Ortsfeuerwehr

gegründetim Jahr 1927
OrtswehrführerKam. Marcel Richter
stellv. OrtswehrführerKam. Chris Mielchen

Mitgliedsstärke

14 Kameradinnen
39 Kameraden
Mitglieder JFW20 Kinder und Jugendliche
JugenfeuerwehrwartDaniel Orsin

Spritzenhaus

Erbaut im Jahre 1933 als Gerätehaus mit Schlauchturm, 1999 erfolgte der Anbau des Sanitärtrackts.

Der Umbau zu einem Zweckbau aus Gemeinde- und Gerätehaus wurde 2006 ausgeführt.

 


Technik

Die Ortsfeuerwehr Stradow besitzt ein TSF.

FahrgestellOpel
AufbauherstellerFa. Ziegler
FunkkennerFlorian SpreeLausitz 12/47/1
Besatzung1:5
Baujahr 2014
SteckbriefNormausstattung

Sonderausstattung zum Einsatzthema TH-Wasser:

  • Stromerzeuger 6,5 kVA
  • Tragkraftspritze Fox3
  • Schmutzwasserpumpe "Eibsee"
  • Tauchpumpe, Wasserstrahlpumpe, Flachsauger

Letzte Einsätze

29.08.2021 / 03:58

90/2021 Einlauf BMA

kein Brand feststellbar


28.08.2021 / 21:24

89/2021 Einsturz in Vetschau

Dach einer Scheune


Letzte Nachrichten

24.08.2021 / 21:50

Auch Vetschauer Kameraden halfen im Hochwassergebiet

Tragkraftspritzenfahrzeug aus Naundorf im Brandenburgischen Kontingent der Feuerwehren.