Ortsfeuerwehren der Stadt Vetschau/Spreewald

Alle Ortswehren der Stadt Vetschau haben bei der Bewältigung der Einsatzaufgaben eine besondere Bedeutung.

Im Jahr 2007 wurde durch den damailigen Bürgermeister der Stadt Vetschau Axel Müller und den Stadtbrandmeister ein Grundsatzpapier zur Umgestaltung der Vetschauer Ortswehren unterzeichnet. In diesem Papier ist der Umbau der Vetschauer Ortswehren zu thematischen Feuerwehren festgelegt. Neben dem örtlichen Brandschutz wurden die Wehren mit einem weiteren Thema betraut. Es wurde begonnen, die technische Ausrüstung zu beschaffen sowie die Kameradinnen und Kameraden entsprechend auszubilden und zu schulen.

Heute ist dieser Umbau der Wehren abgeschlossen, sie haben ihre Aufgaben übernommen und erfüllen diese beim täglichen Einsatzgeschehen.

Die Ortswehren gliedern sich nun wie folgt:

Vetschau (Stadt)alle Einsatzaufgaben
Vetschau (Märkischheide)     alle Einsatzaufgaben
GahlenAtemschutz und Atemschutznotfall
GöritzEinsatzlogistik
KoßwigTH Boot
Laasowalle Einsatzaufgaben
MissenTH Straße - Verkehrssicherheit
NaundorfTH Beleuchtung
Ogrosentechnische Hilfeleistung
Radduschalle Einsatzaufgaben
StradowTH Wasser
SuschowTH Säge

 

 

Letzte Einsätze

15.06.2019 / 19:06

48/2019 Person auf Schiene

Dramatischer Einsatz am Bahnhof Vetschau


15.06.2019 / 07:06

47/2019 Brand klein am Schulzentrum

kein Einsatz für die Feuerwehr


Letzte Nachrichten

08.04.2019 / 21:04

Ausbildungstag bei der Vetschauer Feuerwehr

Neuer Teilnehmerrekord machte den Bürgermeister froh!


19.02.2019 / 16:02

„Nicht gelöscht, sondern geschossen“

Vetschauer Stützpunktfeuerwehr stellt sich den Herausforderungen des Alltags, obwohl ...