Das Personal der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Vetschau/Spreewald

Die Struktur unserer Wehr gliedert sich in die Wehrführung, 3 Züge sowie eine Alters- und Ehrenabteilung. Zusammengefasst sind diese 3 Züge der "Abschnitt Stadt", geführt vom Abschnittsleiter, Erster Hauptbrandmeister Stefan Noack.

Zwei Züge bestehen in der Stadt Vetschau/Spreewald mit den Zugführern Hauptbrandmeister Torsten Weidlich Zug 1 und Hauptbrandmeister Hagen Roblick Zug 2, Spritzenhaus in der Heinrich Heine Straße 36a, der dritte Zug besteht im Stadtteil Märkischheide, geführt vom Zugführer, Brandmeister Marcel Roblick mit dem dortigen Spritzenhaus.

Die Alters- und Ehrenabteilung wird geführt von ihrem Zugführer Amtsbrandmeister a. D. Hubert Masuch.

Ein weiterer Abschnitt umfasst die Ortswehren im "Abschnitt Land", dem steht der Abschnittsleiter Oberbrandmeister Matthias Staak vor.

Das Foto entstand anlässlich 110 Jahre Feuerwehr Vetschau/Spreewald im Jahre 2005.

 

 


Die Wehrführung


Löschzug 1

Zug 1
(Stadt, H. Heine Straße)
Zugführer: Kamerad Hauptbrandmeister Torsten Weidlich
(torsten.weidlich@feuerwehr-vetschau.de)
stellvertretender Zugführer: Kameradin Oberbrandmeisterin Nadine Lewandowski
Gruppenführer: Kamerad Hauptlöschmeister Maik Waschnick
Gruppenführer: Kameradin Oberbrandmeisterin Nadine Lewandowski
Technik: TLF 30/40 St; GW-Logistik

 

 


Löschzug 2

Zug 2
(Stadt, H. Heine Straße)
Zugführer: Kamerad Hauptbrandmeister Hagen Roblick
(hagen.roblick@feuerwehr-vetschau.de)
stellvertretender Zugführer: Kamerad Erster Hauptbrandmeister Eberhard Beesk
Gruppenführer: Kamerad Oberbrandmeister Bernd Böhm
Gruppenführer: Kamerad Oberbrandmeister Wilfried Körner
Technik: HLF 20/16; DLK 23-12

 

 

 

 

 


Löschzug 3 (Märkischheide)

Zug 3
(Stadtteil Märkischheide)
Zugführer: Kamerad Brandmeister Marcel Roblick
stellvertretender Zugführer: Kamerad Oberlöschmeister Matthias Mathow
Gruppenführer: Kamerad Oberbrandmeister Manfred Krüger
Gruppenführer: Kamerad Kreisbrandmeister a.D.Ingo Worreschk
Technik: TLF 16/25

 

 

 

 

 


Alters- und Ehrenabteilung

Die Alters- und Ehrenabteilung bildet den 4. Zug unserer Wehr. Er unterteilt sich in 2 Gruppen, wobei die 1. Gruppe die Mitglieder der Stadt selbst in sich vereint und die 2. Gruppe die Mitglieder des Stadtteil Märkischheide. Chef dieser Einheit ist der Kamerad Amtsbrandmeister a.D. Hubert Masuch. Hubert ist der "letzte Amtsbrandmeister" des Amtes Vetschau, welches durch die Gemeindegebietsreform im Jahr 2003 in der Stadt Vetschau/Spreewald einging. Seine Amtszeit dauerte von 1998 bis zum Ende des Amtes.

Ferner hat die Feuerwehr der Stadt Vetschau/Spreewald in den Jahren nach der Wende zwei Ehrenmitglieder in Ihre Reihen ernannt. Dabei handelt es sich um:

Axel MüllerBürgermeister der Stadt Vetschau von 1994 bis 2010
Werner Siegwart SchippelPräsident des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg

Zugführer: Kamerad Amtsbrandmeister a.D. Hubert Masuch

Gruppe 1 (Stadt)Gruppe 2 (Märkischheide)

Kam. Steffan Ackermann
Kam. Gerhard Dörfer
Kam. Eckhard Kohl
Kam. Axel Müller (Bürgermeister v. 1994-2010)
Kam. Hans Joachim Przylucki
Kam. Horst Raak
Kam. Dieter Benner
Kam. Peter Krause
Kam. Günter Schanze
Kam. Kurt Richter
Kam. Joachim Kschiwan
Kam. W.-Siegwart Schippel
Kam. Heinz Jürgen Boemack
Kam. Dieter Nahr
Kam. Jürgen Menzel
Kam. Kurt Hinz

Kam. Günter Dahlitz
Kam. Manfred Mathow

Kam. Herbert Worreschk

 

 

Letzte Einsätze

10.12.2018 / 07:12

143/2018 Verkehrsunfall in Vetschau

2 PKW stoßen in Kreisverkehr zusammen


09.12.2018 / 14:12

142/2018 Tragehilfe im Pflegeheim

Fahrstuhl außer Betrieb, Manpower benötigt


Letzte Nachrichten

28.11.2018 / 23:11

Richtfest am Laasower Dorfgemeinschaft- / Feuerwehrhaus

Bürgermeister versenkt den letzten Nagel


23.11.2018 / 21:11

Erweitertes Ogrosener Spritzenhaus übergeben

Frank Stolper vom Innenministerium übergibt Fördermittelscheck