02. August 2019 / 15:08
Autor:  St. Noack

100/2019 Verkehrsunfall auf der BAB 15

Kleintransporter liegt im Grünstreifen

Zwischen den Anschlussstellen Vetschau und Cottbus/West verunfallt ein mit sieben Personen besetzter Kleintransporter. Beim Eintreffen der Rettungskräfte liegt dieser auf der Fahrerseite im Grünstreifen. Entgegen der ersten Meldung ist keiner der Insassen eingeklemmt, sechs Personen werden jedoch vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt.

Da nach dem Aufrichten das Fahrzeug noch fahrbereit ist, wird es unter Feuerwehrbegleitung bis zur nächsten Autobahnabfahrt gebracht. Für die Landung des Rettungshubschraubers und den  Bergungsarbeiten muss die Richtungsfahrbahn kurzzeitig voll gesperrt werden.

Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: ELW 1, KdoW, HLF 20/16, GW (alle FF Vetschau), TSF FF Missen, TSF-W FF Ogrosen

R: RTW Calau, RTW + NEF Lübbenau, RTH Senftenberg

Einsatzdauerca. 60 Minuten

 

 

Foto: Ho. Neumann

 

Letzte Einsätze

20.08.2019 / 07:08

109/2019 Türnotöffnung

Dem Rettungsdienst Zugang verschafft


18.08.2019 / 23:08

108/2019 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Auf der Autobahn überschlagen


Letzte Nachrichten

11.08.2019 / 19:08

16. Vetschauer Stadtfeuerwehrtag

Ortswehr Göritz feiert 90 Jahre


09.08.2019 / 12:08

Am Sonnabend auf dem Sportplatz in Göritz

90 Jahre Feuerwehr Göritz und Stadtfeuerwehrtag