19. Oktober 2019 / 19:40
Autor:  Ho. Neumann

138/2019 Retten aus Höhen und Tiefen

Person droht zu springen

Eine Person droht, von der Autobahnbrücke zu springen. Auf Anfahrt zur Einsatzstelle konnte der Einsatz bereits abgebrochen werden, da es dem Rettungsdienst gelang, die Person zu betreuen.

Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: ELW, HLF 20/16, DLK 23-12, GW-Logistik, TSF Naundorf, TSF-W Ogrosen,
R: RTW Vetschau, NEF Lübbenau

Einsatzdauerca. 15 Minuten

 

 

Foto: Ho. Neumann (Archiv)

 

Letzte Einsätze

04.01.2020 / 01:48

2/2020 Türnotöffnung

Pflegedienst benötigt Navigation


01.01.2020 / 00:48

1/2020 Brand klein in Vetschau

Durch Bürger abgelöscht


Letzte Nachrichten

11.12.2019 / 20:00

Medaillen für Treue Dienste übergeben

Erstmals wurden die Medaillen gemeinsam mit einer Jubiläumsprämie verliehen.


27.11.2019 / 22:30

Auszeichnungsveranstaltung der Jugendfeuerwehr

Volle Hütte im Vetschauer Spritzenhaus