13. Juni 2020 / 18:36
Autor:  Stefan Noack

34-50/2020 Unwetterlage im Stadtgebiet

Dicke Wolken bringen Wind und Wasser

Ein Sturmgebiet, dass über Deutschland hinwegzog, ließ auch bei uns Bäume umstürzen und mit über 42 Liter pro Quadratmeter einige Gebäude unter Wasser stehen. Insgesamt galt es bei 17 Einsätzen 9 umgestürzte Bäume zu beseitigen, 2 Keller auszupumpen und einige hundert Meter an Straßen von Ästen zu beräumen oder Regenwassereinläufe zu reinigen.

An manchen Einsatzstellen konnte bzw. brauchte die Feuerwehr nicht tätig zu werden oder verwies die Abarbeitung an andere Stellen, wenn keine direkte Gefahr bestand.

Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: ELW 1, HLF 20/16, GW-Logistik, DLK 23-12, TLF 16/25 (alle Vetschau); LF 16-TS Raddusch; TSF Stradow; TSF Suschow

R:

Einsatzdauerca. 2,5 Stunden

 

 

Foto: Ho. Neumann

 

Letzte Einsätze

07.07.2020 / 07:20

61/2020 Baustellenunfall in Vetschau

zwei Bauarbeiter verletzt in Kliniken gebracht


07.07.2020 / 00:03

60/2020 Türnotöffnung in Vetschau

Amtshilfe für die Polizei


Letzte Nachrichten

11.12.2019 / 20:00

Medaillen für Treue Dienste übergeben

Erstmals wurden die Medaillen gemeinsam mit einer Jubiläumsprämie verliehen.