01. März 2021 / 23:17
Autor:  Ho. Neumann

26/2021 Gebäudebrand groß

Briefkastenanlage angezündet

Unbekannte setzen die Briefkastenanlage in der Straße der Einheit 3 in Vetschau in Brand und erursachen damit großen Schaden. Die Hauseingangstür wird komplett zerstört und die Hausflur des 5 Geschossigen Hauses komplett verraucht.

Die Mieter verbleiben besonnen in Ihren Wohnungen, somit besteht für sie keine unmittelbare Gefahr.

Ein Bürger kann mittels Wassereimer die Flammen bereits vor Eintreffen der Feuerwehr löschen.

VerbrauchLöschwasser
im Einsatz

F: ELW, TLF 16/25, HLF 20/16, DLK 23-12 alle Vetschau; LF 16-TS Raddusch, TSF Naundorf, TSF Gahlen

R: RTW Vetschau; NEF Lübbenau

Einsatzdauerca. 80 Minuten

 

 

Fotos: Ho. Neumann

 

Letzte Einsätze

14.03.2021 / 10:38

34/2021 Rauchmelder schlägt Alarm

Mittagessen auf dem Herd qualmt


14.03.2021 / 08:38

33/2021 Technische Hilfeleistung

Baum über Straße


Letzte Nachrichten

29.01.2021 / 10:30

Leiche im verbrannten Auto - Rätsel um Suizid bei Vetschau

Nach dem Pkw-Brand mit Leichenfund in einem abgelegenen Waldstück bei Raddusch gibt es ...