22. April 2018 / 15:04
Autor:  Holger Neumann

Viele Besucher bei der Feuerwehr

Gute Laune beim Tag der offenen Feuerwehr-Tür

Hunderte Besucher nutzen am Samstagnachmittag das schöne sonnige Wetter und kamen bei der Feuerwehr vorbei.

Alle Ortswehren der Stadt Vetschau hatten sich in Position gebracht, um stolz ihre Technik den neugierigen Gästen zu präsentieren. Und mit der modernen Ausrüstung braucht man sich in Vetschau nicht zu verstecken. Vom Schlauchboot bis zur den neusten akkubetriebenen Spreiz- und Schneidgeräten, alles wurde der Öffentlichkeit präsentiert und erläutert.

Auch die Technik von gestern durfte nicht fehlen. Löschfahrzeuge auf Garant, S4000 und W 50 waren ebenso vor Ort, wie auf MAN oder Mercedes.

Die Jugendfeuerwehren kümmerten sich mit ihren Muttis und Vatis um die kleinen Gäste bei verschiedensten Aktivitäten im weiten Rund. Lange Weile konnte so nicht aufkommen. Auch einen kleinen Löscheinsatz haben die kleinsten Feuerwehrleute vorgeführt.

Die großen Feuerwehrleute, die aus Ogrosen demonstrierten eine Menschenrettung aus einem verunfallten PKW.

Beim Bürgermeister persönlich konnte jeder Besucher einen "Haushaltslöscheimer" in Empfang und mit nach Hause nehmen. Dieser soll demjenigen dienlich sein, sollte bei einem Brand die Feuerwehr einmal nicht zur Verfügung stehen. Das, natürlich nicht so ganz ernst gemeint soll die Gesellschaft ein wenig zum Nachdenken anregen.

Für gute Unterhaltung sorgte wie immer an solchen Tagen DJ"D" alias Detlef Grabitz aus Raddusch.

Ein großes Dankeschön an diejenigen, welche diese Veranstaltung unterstützt haben. Stellvertretend für alle sei hier der Regionalverband Südbrandenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe aus Cottbus genannt, welcher die Hüpfburgen für die Kinder kostenfrei zur Verfügung stellte.

Viele Fotos unter http://neumann-holger.de

Fotos: Ho. Neumann

 

Letzte Einsätze

15.07.2019 / 13:07

82/2019 Hilfeleistung in Vetschau

Tragehilfe für Rettungsdienst


13.07.2019 / 20:07

81/2019 unklare Rauchentwicklung in Göritz

Rauchssäule ist noch auf Anfahrt zu erkennen


Letzte Nachrichten

08.04.2019 / 21:04

Ausbildungstag bei der Vetschauer Feuerwehr

Neuer Teilnehmerrekord machte den Bürgermeister froh!


19.02.2019 / 16:02

„Nicht gelöscht, sondern geschossen“

Vetschauer Stützpunktfeuerwehr stellt sich den Herausforderungen des Alltags, obwohl ...