19. Juni 2018 / 22:06
Autor:  Holger Neumann

Richtfest in Ogrosen

Anbau am Spritzenhaus im Rohbau fertig.

Der Anbau am Ogrosener Spritzenhaus ist im Rohbau fertiggestellt, der Dachstuhl gerichtet. Somit ist es Zeit, den letzten Nagel einzuschlagen.

Diese Aufgabe ist natürlich dem Bauherrn vorbehalten, das Gebälk soll ja schließlich halten.

Bürgermeister Bengt Kanzler vollendete diesen feierlichen Akt mit schwungvollen Schlägen, nachdem der Zimmermann mit einem zünftigen Richtspruch dem Gebäude alles Gute wünschte. Nun kann der Ausbau erfolgen sodass alsbald Feuerwehr sowie Dorfgemeinschaft in den neuen Anbau einziehen können.

Mit diesem Um- und Anbau verbessern sich die Bedingungen für die Feuerwehr am Standort Ogrosen erheblich, erhält der Vetschauer Ortsteil ein modernes Gebäude für Feuerwehr und Dorfgemeinschaft.

 

 

Fotos: Ho. Neumann

 

Letzte Einsätze

30.09.2019 / 09:09

130-132/2019 Schäden durch Sturmtief "Mortimer"

vereinzelt umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste


30.09.2019 / 05:09

129/2019 Verkehrsunfall bei Koßwig

eCall setzt nach Wildunfall Notruf ab


Letzte Nachrichten

29.09.2019 / 14:09

Die Hochzeitswochen sind vorerst beendet.

Maik, Tom und Sebastian haben sich getraut - nun können kleine Feuerwehrmänner kommen...


11.08.2019 / 19:08

16. Vetschauer Stadtfeuerwehrtag

Ortswehr Göritz feiert 90 Jahre