12. Juli 2012 / 14:29
Autor:  Stefan Noack

39/12 Verkehrsunfall bei Göritz

PKW gegen Straßenbaum

Aus bislang unbekannter Ursache verunfallte ein PKW am Nachmittag auf der L 49 zwischen Göritz und Raddusch. Nachdem dieser von der Straße abkam, überschlug er sich und kam an einem Baum zum liegen. Der Fahrer des PKW wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sperrte die Einsatzstelle ab, da neben einem Rettungswagen auch ein Rettungshubschauber zum Einsatz kam. Nach der Aufnahme von auslaufenden Betriebsflüssigkeiten wurde die Fahrbahn gereinigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Schadensbild1 PKW
Verbrauchdiv. Ölbindemittel
im EinsatzF: ELW 1, VRW, HLF 20/16, GW  R: RTW, ITH
Einsatzdauer

ca. 60 Minuten

Fotos: Ho. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.