24. Oktober 2012 / 19:28
Autor:  Stefan Noack

65/12 Verkehrunfall im Gewerbegebiet

Verkehrsunfall mit mehreren PKW

Gleich drei PKW waren in einen Unfall auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände in Vetschau verwickelt. Beim Eintreffen in der Kraftwerkstraße/Borsigring standen diese 200 m auseinander und Betriebstoffe liefen aus. Den Kameraden kamen diese Fahrzeuge sehr bekannt vor und somit wurde klar, die Wehrführung hat eine Einsatzübung organisiert. Die vorgegebene Autobahn musste halbseitig gesperrt, korrekt abgesichert und mit allen verfügbaren Mitteln komplett ausgeleuchtet werden. Auch das Nachfordern des TSF-Logistik aus Göritz wurde mit eingebunden. Diese mussten zunächst das Lager des Vetschauer Spritzenhauses anfahren und den durch den Einsatzleiter vorgegebenen Wechselcontainer aufnehmen und zur Einsatzstelle bringen.
Schadensbild---
Verbrauch---
im Einsatz

F: ELW 1, VRW, GW, HLF 20/16 R: 

Einsatzdauer

ca. 90 Minuten

Fotos: H. Neumann

 

Letzte Einsätze

24.07.2022 / 19:32

78/2022 Stichwort: B:Fläche

Ödlandbrand am Bischdorfer See


24.07.2022 / 09:11

77/2022 Stichwort: B:Gebäude-Groß

Brand im Mehrfamilienhaus in Vetschau


Letzte Nachrichten

27.06.2022 / 11:00

So lief der Rettungseinsatz in der Vetschauer Kümmelmühle ab

In der Vetschauer Kümmelmühle hatte es in 45 Metern Höhe gebrannt. Zwei Kameraden, die ...


12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.