06. November 2012 / 10:29
Autor:  Stefan Noack

67/12 Verkehrunfall auf Kraftwerkstraße

Feuerwehr wird nicht benötigt

Am Dienstag Vormittag wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Vetschauer Kraftwerkstraße gerufen. Laut Meldung waren ein Motorad und ein PKW zusammengestoßen. Beim Eintreffen stellte sich jedoch heraus, dass eine Person auf der Straße zusammengebrochen war und die beiden Fahrzeugführer Erste Hilfe geleistet hatten. Die Feuerwehr brach daraufhin ihren Einsatz ab.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: GW, HLF 20/16 R: RTW, NEF

Einsatzdauer

ca. 20 min

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.