02. April 2013 / 17:37
Autor:  Stefan Noack

14/13 Waldbrand im ITS Vetschau

Feuerwehr übt Waldbrandbekämpfung

Zur diesjährigen Osterübung wurde die Feuerwehr ins Industrie- und Technologiezentrum Spreewald, dem ehemaligen Kraftwerksgelände in Vetschau gerufen. Die Wehrleitung hatte im Beisein von Bürgermeister Bengt Kanzler und Sachgebietsleiter Frank Schulz mit einem Lagerfeuer einen Waldbrand simuliert. Trotz der winterlichen Verhältnisse zur Osterzeit brachten die Kameraden den Brand schnell unter Kontrolle. Der Bürgermeister konnte sich von der Leistungsfähigkeit der Kameraden überzeugen und bedankte sich für ihre Einsatzbereitschaft.
Schadensbild- - -
VerbrauchLöschwasser
im Einsatz

F: ELW1, VRW, HLF 20/16, TLF 24/35, TLF 16/25 R: 

Einsatzdauer

ca. 150 Minuten

 

Letzte Einsätze

24.07.2022 / 19:32

78/2022 Stichwort: B:Fläche

Ödlandbrand am Bischdorfer See


24.07.2022 / 09:11

77/2022 Stichwort: B:Gebäude-Groß

Brand im Mehrfamilienhaus in Vetschau


Letzte Nachrichten

27.06.2022 / 11:00

So lief der Rettungseinsatz in der Vetschauer Kümmelmühle ab

In der Vetschauer Kümmelmühle hatte es in 45 Metern Höhe gebrannt. Zwei Kameraden, die ...


12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.