20. Oktober 2013 / 00:55
Autor:  Stefan Noack

81/13 Ölspur BAB 15

Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten

Eine Ölspur stellte sich in der Nacht zu Sonntag als Verkehrsunfall heraus. Der Reifen eines LKW-Anhängers ist auf der BAB 15 zwischen den AS Vetschau und Cottbus/West geplatzt. Dadurch fielen Teile auf die Fahrbahn, zwei PKW konnten nicht mehr ausweichen und wurden beschädigt. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr gesichert, ebenso auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Personen kamen nicht zu Schaden.
Schadensbild ein LKW-Anhänger, zwei PKW
Verbrauchdiv. Ölbindemittel
im Einsatz

F:  HLF 20/16, GW R: 

Einsatzdauer

ca. 110 Minuten

 

Letzte Einsätze

24.07.2022 / 19:32

78/2022 Stichwort: B:Fläche

Ödlandbrand am Bischdorfer See


24.07.2022 / 09:11

77/2022 Stichwort: B:Gebäude-Groß

Brand im Mehrfamilienhaus in Vetschau


Letzte Nachrichten

27.06.2022 / 11:00

So lief der Rettungseinsatz in der Vetschauer Kümmelmühle ab

In der Vetschauer Kümmelmühle hatte es in 45 Metern Höhe gebrannt. Zwei Kameraden, die ...


12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.